Newsletter #2

SOLA Bünde 

Liebe Sola´ner, liebe Mitarbeiter, liebe Interessenten und Leser,
es geht weiter und wir haben einige Interessante Neuigkeiten für euch!

Themen

  • Suche nach einem geeigneten Platz erfolgreich
  • Infos zur Mitarbeiterschulung vom 24.03. – 26.03.2017
  • Zahl der Mitarbeiter steigt
  • Gebetsanliegen

Die Suche nach einem geeigneten Platz

verlief zuerst sehr zäh. Zahlreiche Telefonate und ebenso häufig kam die Antwort: „Tut uns Leid, wir sind leider schon ausgebucht!“. 

Am 12. März, ca. 20:45 Uhr (MEZ)wurde eine höchst brisante
WhatsApp-Nachricht an die
SOLA-Leitungszentrale gesendet. Diese Nachricht kam von Hans Bestvater und enthielt wichtige Daten und Hinweise zu einem Sportplatz, der sich für Veranstaltungen mieten lässt.

Diesen Hinweisen ist Thomas Hooge direkt nachgegangen und hatte Erfolg! Der Vorstand des Vereines FSG 95 Waddenhausen/Pottenhausen e.V., welcher über die Nutzung des Sportplatzes abstimmen musste, hat für die Nutzung des Platzes gestimmt. Somit ist der Austragungsort des SOLA-Bünde 2017 in trockenen Tüchern! (Sportplatz des FSG 95 Waddenhausen/Pottenhausen e.V.)

Wir bedanken und für eure tatkräftige Unterstützung durch eure Hinweise, aber vor Allem für eure Gebete! An diesem Beispiel haben wir wieder deutlich gespürt, dass wir ohne den Segen Gottes
nicht´s auf die Beine stellen könnten!
GOTT SEI DANK dafür.

Infos zur Mitarbeiterschulung

24-03.2017 – 26.03.2017

An diesem Wochenende, vom 24. – 26. März 2017, findet im Mennonitischen Ferienheim Rödinghausen, eine Mitarbeiterschulung für alle Mitarbeiter statt.
Es wurden zwei Seminarthemen vorbereitet, welche von einem Gastredner (Peter Kopp) und
Eduard Steinbach vorgetragen werden.
Das Küchenteam wird uns einen Vorgeschmack auf das Essen auf dem Camp geben. Wir werden geistliche Impulse bekommen, Lieder singen (das Musikteam begeleitet uns), wir werden gemeinsame Spiele spiele … und noch vieles mehr. Es wird mit Sicherheit ein interessantes und spannendes Wochenende. Wir freuen uns über jeden einzelnen, der da sein wird!
Einen groben Ablaufplan könnt ihr unten sehen!

Mennonitisches Ferienheim Rödinghausen e.V.

Unter folgender Adresse erfahrt ihr mehr über das Ferienheim:
www.mennonitisches-ferienheim.de 

 

Treffpunkt und Ablauf

Freitag
16:30 Uhr – Treffen an der Kirche, Abfahrt nach Preußisch Oldendorf
17:15 Uhr – Ankunft in Preußisch Oldendorf, 
Beziehen der Zimmer
18:30 Uhr – Abendessen
20:00 Uhr – Abendveranstaltung
22:00 Uhr – Nachtruhe

Samstag

08:30 Uhr – Frühstück
09:30 Uhr – Sing & Praise, Andacht
10:15 Uhr – Bereichsinternes Treffen (Mitarbeiter mit jeweiligen Gruppenleiter)
11:00 Uhr – Erlebnispädagogik
11:30 Uhr – Snack Zeit
12:00 Uhr – Seminar I
13:30 Uhr – Mittagessen und Mittagspause
15:00 Uhr – Campspiel
16:00 Uhr – Snack Zeit
16:30 Uhr – Seminar II
17:45 Uhr – Reflexionszeit, Zeit der Stille
18:30 Uhr – Abendessen
20:00 Uhr – Abendveranstaltung

Sonntag

08:30 Uhr – Frühstück
10:00 Uhr – Morgenveranstaltung, Sing & Praise, Predigt und die letzten Infos
12:30 Uhr – Mittagessen
14:00 Uhr – gemeinsames Aufräumen
ca. 15:00 – Abfahrt

 

Zahl der Mitarbeiter steigt!

Wir freuen uns riesig darüber, dass wir immer mehr Anmeldungen bekommen, und dass die Bereitschaft in der Gemeinde wächst, ein solches Projekt aktiv zu unterstützen!
Oft werden wir nach den Gottesdiensten zu unseren Planungen angesprochen, es entstehen Fragen und es kommen häufig Gespräche über SOLA zustande. Das freut uns sehr und zeigt das wachsende Interesse! Wir hoffen sehr, dass dies auch so weiter geht und möchten euch nahelegen uns auch weiterhin anzusprechen, wann immer ihr Fragen habt!

In den nächsten Newslettern werden wir dann alle Fragen veröffentlichen die uns gestellt wurden und für alle anderen auch von Bedeutung sein könnten! So, ist jeder von euch immer auf dem aktuellen Stand!

Wir sind euch sehr dankbar für eure Unterstützung und Gebete und möchten dass ihr dies auch weiterhin tun werdet!

„Darum sage ich euch: Alles, was ihr betet und bittet, glaubt nur, dass ihr’s empfangt, so wird’s euch zuteilwerden.“
Markus 11:24

 

Hier sind einige der Bereiche, in denen du aktiv mitarbeiten kannst:

 

MultiMedia Team – Feizeitprogramm durch Multimediabeiträge
Nachtwächter – Passt in der Nacht auf das ganze Camp auf
Gruppenleiter (GL) – Lebt mit den Teilnehmern in den Zelten
Kreativteam – Dekoration, Workshops etc.
Küchenteam – Verwöhnt die Teilnehmer und Mitarbeiter durch das Sterne-Menü
Techniker – Aufsicht über Hygiene und Technik-Materialien

Interesse mitzuarbeiten?
Anmeldung als Mitarbeiter

Das Leitungsteam

 

  • Thomas Hooge
  • Jacqueline Wiebe
  • Ricardo Wiebe
  • Daniel Fröse

Evangelische Freikirche Bünde
Uhlendiekstraße 41
32257 Bünde
Deutschland
leitungsteam@sola-buende.de

Gebetsanliegen

Alles liegt in Gottes Hand, und das wissen wir! Wir bitten euch deshalb für diese Arbeit zu beten!
Folgende Themen liegen uns aktuelle besonders am Herzen:

Danken

  • … dass Menschen bereit sind mitzuarbeiten und das immer mehr Leute sich anmelden
  • … dass wir einen Ort gefunden haben an dem das SOLA 2017 stattfinden kann

Bitten

  • … dass sich noch mehr Mitarbeiter anmelden und mithelfen wollen
  • … um Weisheit und Motivation für die Planung
  • … dass das Schulungswochenende ein Segen und eine gute Vorbereitung auf das Zeltlager im Sommer wird
  • … dass sich viele Teilnehmer für SOLA anmelden, sobald die Flyer verteilt sind

Fragen? Anregungen?

Falls Ihr aber Fragen habt, könnt ihr uns selbstverständlich gerne unter folgender Email-Adresse erreichen: leitungsteam@sola-buende.de

Euer SOLA-Team